Frühlingsspaghetti

6
  • 500 g Spaghetti
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 150 g Kräuterbutter, hergestellt aus
  • 150 g Butter mit 3 Tl Zitronensaft,
  • etwas abgeriebener Zitronenschale,
  • klein gehackter Petersilie und
  • Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen.
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und grob schneiden.
Die Kräuterbutter in der Pfanne zerlassen und die Frühlingszwiebeln darin anschwitzen.
Abgetropfte Nudeln dazu geben. Alles durchschwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt ein knackiger Salat.